2 Sprachiger Import

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #6909

    Hallo,

    Wir importieren unsere Objekte von Onoffice, alles klappt wunderbar, bloss unterstützt genau ein einziges Feld (Bundesland) nicht die Mehrsprachigkeit (laut onoffice).

    Bei der Übertragung wird es trotzdem übertragen bloss immer doppelt mit zb.. Bundesland und nochmal Bundesland@de

    wie könnte man es hinbiegen das entweder das Bundeslandfeld nur einmal ankommt oder damit die Übersetzung einfach klappt, bei uns dreht sich mitlerweile alles nur noch um das eine Feld..

    danke für Antworten.
    Lg

    #6910
    Carsten Scheuer
    Verwalter

    Hallo Herr Schöffmann,

    dass pro Sprache ggfls. ein zweites Element gleichen Namens angelegt wird ist formal korrekt – aus Kompatibilitätsgründen aktuell noch mit angehangenem „@-Sprachcode“.

    Eine relativ einfache Möglichkeit, die Bundesland-Angabe beim Import zu übersetzen wäre der Einsatz einer Filterfunktion wie der folgenden (in der functions.php des Child-Themes). Hier werden die Bundesländer anhand eines einfachen Übersetzungs-Arrays, also unabhängig von WPML oder Polylang übersetzt:

    Wenn die Sprachcodes bei den Bundesländern in Ihrer WP-Installation auch im Frontend angezeigt werden sollten und es nur darum geht, diese auszublenden, kann das mit dieser Filterfunktion bewerkstelligt werden:

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.