WP Residence – Amenities and Features werden nicht mehr importiert

Immobilien-Plugins für Ihre WordPress-Website Foren immonex OpenImmo2WP (Deutsch) WP Residence – Amenities and Features werden nicht mehr importiert

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #14543
    susanne
    Teilnehmer

    Hallo Carsten,

    seit nun einiger Zeit werden die Amenities and Features nicht mehr mit importiert und nach und nach verlieren alle Immobilien welche zuvor durch ein Vollimport ordnungsgemäß importiert wurden Ihre zusätzlichen Details.

    An den Import Mapping Dateien und XML Dateien von OnOffice hat sich nach meiner Sichtung nichts geändert.

    Kannst du mal bitte nachschauen ob es hier einen ersichtlichen Grund gibt bzw. woran das liegen kann?

    Viele Grüße

    #14544
    Robert Marekovic
    Teilnehmer

    Hi,

    Habe das gleiche Problem. Ursache ist bei WP-Residence das neue Update auf 2.0 bzw 2.0.1. Jetzt sind die Amenities keine Felder mehr sondern taxonomies und die werden aktuell mit der Mappings Datei nicht gefüllt.
    Der Support könnte bitte ne neue Mappings Datei rausgeben oder hier kurz mitteilen wie in der Mappingsdatei die korrekte Zuordnung auf die Taxonomie ist.

    Thx und Grüße

    #14545
    Carsten Scheuer
    Verwalter

    Das Update ist bereits in Arbeit und wird kurzfristig (heute oder morgen) veröffentlicht.

    #14546
    Robert Marekovic
    Teilnehmer

    Lösung vorab:
    in der Mappingsdatei ab Zeile 329
    # WP Residence Amenities and Features,,,,,,,,,,
    folgende Änderungen:
    custom_field in taxonomy ändern
    wpresidence_amenities_features+ in property_features+ ändern
    und das für alle hier eingetragenen Amenities.
    z.B.
    custom_field,,ausstattung->bad,wpresidence_amenities_features+,,Bathroom,,Bad,,,

    taxonomy,,ausstattung->bad,property_features+,,Bathroom,,Bad,,,

    #14551
    Carsten Scheuer
    Verwalter

    Die OpenImmo2WP-Version 4.5 wurde gerade veröffentlicht, diese enthält u. a. aktualisierte Mappings und ist voll kompatibel zu WP Residence 2.0.0/1.

    Die Vorablösung von Robert passt, nur das „+“ hinter property_features ist zu viel bzw. kann bei bestimmten Konfigurationen zu ungewollten Nebeneffekten führen.

    Der Schritt der Theme-Entwickler, die „Amenities & Features“ auf Taxonomiebasis umzustellen, ist grundsätzlich eine gute Sache und war schon länger überfällig…

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.