Als primary_price importiertes XML-Feld ändern

WordPress-Plugins für Immobilien-Websites Foren immonex OpenImmo2WP Als primary_price importiertes XML-Feld ändern

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #19211
    zefi
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    Wir nutzen auf zefi.at Immonex Kickstart mit Openimmo2WP als Datenquelle

    wenn wir bestimmte Arten von Mietobjekten mit der XML importieren, ordnet Openimmo2WP dem Feld primary_price den Wert ‚mietpreis_pro_qm‘ zu.
    Wir brauchen bei uns aber den ebenfalls in der XML vorhandenen Wert ‚gesamtbelastungnetto‘

    Ich vermute, dass wir das über die kickstart.csv Mapping-CSV ändern können, zumindest gibt es in Z. 261

    custom_field,primaerpreis,,preise->mietpreis_pro_qm,_inx_primary_price,,,Net Cold Rent per sqm,,Netto-Kaltmiete pro m²,,

    Wie muss ich die Mapping-CSV anpassen, damit das andere Feld bevorzugt wird? Und wie bekomme ich diese Änderung updatesicher?

    Danke für Eure Hilfe!

    Daniel

    #19212
    Carsten Scheuer
    Verwalter

    Hallo Daniel,

    die Anpassung kann in der Tat relativ einfach mit einer individuellen Mapping-Tabelle umgesetzt werden. Als Basis hierfür sollte zunächst die Mapping-Quelldatei im ODS-Format aus dem OpenImmo2WP-Plugin-Ordner (.../wp-content/plugins/immonex-openimmo2wp/mappings/kickstart.ods) oder dem Plugin-ZIP-Archiv kopiert und umbenannt werden (bspw. kickstart_zefi.ods).

    Die ODS-Datei kann z. B. mit LibreOffice/OpenOffice oder Google Tabellen bearbeitet werden: Hier muss direkt unter dem genannten Eintrag für die Netto-Kaltmiete pro m² eine neue Zeile mit den folgenden Inhalten eingefügt werden:

    Type: custom_field
    Name: primaerpreis
    Source: preise->gesamtbelastungnetto*
    Destination: _inx_primary_price
    Parent: Overall Costs excl. VAT
    Parent DE: Summe aller Nebenkosten/Mietzinse zzgl. MwSt.

    (Je weiter unten eine Mapping-Angabe in der Liste ist, desto höher ist deren Priorität. Werden bei einem Objekt also sowohl der m²-Preis als auch die Netto-Gesamtbelastung übertragen, wird mit dem o. g. Eintrag die Gesamtbelastung als Primärpreis übernommen.)

    Nach der Ergänzung der Mapping-Angabe muss die Tabelle dann nur noch als CSV-Datei (UTF-8, Komma als Trennzeichen) exportiert, in den Webspace-Ordner .../wp-content/uploads/immonex-openimmo-import/mappings übertragen und im WordPress-Backend unter Einstellungen → OpenImmo Import → Tab „Allgemeine Einstellungen“ → Mapping-Typ ausgewählt werden. (Die Aktualisierung wird bei allen folgenden OpenImmo-Importen berücksichtigt.)

    #19228
    zefi
    Teilnehmer

    Hallo Carsten,

    Danke für deine Hilfe!

    Falls das hier jemand über Google findet, der Pfad für die .ods muss richtigerweise lauten

    /wp-content/plugins/immonex-openimmo2wp/mappings/kickstart.ods

    Leider scheint das beschriebene Vorgehen nicht zu funktionieren (oder in unserem Fall nicht zu greifen?)

    Kann ich dir irgendwie eine Beispiel-xml und meine kickstart_zefi.csv zukommen lassen? Vielleicht springt dir ja unser Fehler sofort ins Auge.

    Das Debug-Log beklagt sich schonmal nicht.

    Schönen Abend
    Daniel

    #19229
    Carsten Scheuer
    Verwalter

    Beim Plugin-Ordner-Pfad hatte ich in der Tat nicht aufgepasst, sorry und danke für den Hinweis! 😳

    Sende die CSV- (oder ODS) und die XML-Datei an pluginsupport@inveris.de, dann sehen wir uns die Sache mal an.

    #19232
    zefi
    Teilnehmer

    Als ich die Dateien etc. für den Support nochmal aufbereitet habe, ist mir aufgefallen, dass ich übersehen hatte, dass meine manuell der ODS hinzugefügten Zeilen aus irgendeinem Grund in die CSV mit einem vorangestellten # exportiert wurden

    Ich habe das # entfernt und dann hat alles funktioniert, der Parser interpretiert das # wohl als „auskommentiert“

    Danke nochmal für deine Hilfe!

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.