Das Energie Widget zeigt die Werte rechtsbündig an

WordPress-Plugins für Immobilien-Websites Foren immonex OpenImmo2WP Das Energie Widget zeigt die Werte rechtsbündig an

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #18172

    Hallo Carten,

    Problem 1: Wenn ich im Houzez-Theme über das Druck-Icon ein Objekt drucken möchte, dann werden die Energiedaten rechtsbündig gedruckt, wobei die eingetragenen Daten nach links verschoben werden. Beispiel:
    VerbrauchEnergieausweis-Art:
    Gibt es eine Möglichkeit, dass zu korrigieren? Ich arbeite mit dem Plug-in 4.9
    Problem 2: Ich würde gerne die gesamte Bilder-Galerie eines Objektes mitdrucken lassen, wobei außer das Vorschaubild alle anderen möglichst nicht so groß gedruckt werden sollen. Gibt es hierfür eine Möglichkeit?
    Problem 3: Das Houzez-Theme rundet mir immer die €/pro m² eines Objekts auf eine Ganzzahl. Kann man das abstellen? Mapping-Tabelle oder Snippet?

    Ich danke dir für deine Bemühungen und wünsche dir einen schönen Tag.
    Siggi

    #18177
    Carsten Scheuer
    Verwalter

    Hallo Siggi,

    zu Punkt 1: Die Generierung der Druckansicht ist beim Houzez-Theme leider „etwas suboptimal“ umgesetzt. Die einfachste Möglichkeit zur Korrektur des Energiedaten-Layouts (ohne Gefrickel) ist, die entsprechenden CSS-Regeln speziell für die Druckversion zusätzlich noch einmal in der Datei style.css des Child-Themes zu ergänzen:

    Zu Punkt 2 kann ich leider nichts sagen, das wäre eine Frage für den Houzez-Support.

    Das Problem Nr. 3 kann per Anpassung der Mapping-Tabelle gelöst werden: Hierfür muss jeweils die Angabe integer in der Spalte Filter in allen Zeilen entfernt werden, bei denen fave_property_price oder fave_property_sec_price als Zielfeld in der Destination-Spalte hinterlegt ist. (In der aktuellen Beta-Version von OpenImmo2WP, die unter immonex.dev verfügbar ist, wurde u. a. die Standard-Mapping-Tabelle für Houzez bereits dementsprechend aktualisiert.)

    #18198

    Hallo Carsten,

    vielen Dank für deine Hilfe. Eine kurze Frage noch zu Problem 3: Kann man das Feld „second-price“ im Houzez-Theme nicht „befüllbar“ machen, auch wenn es über immopool mit Werten gefüllt übertragen wird? Irgendwie scheint es über die Herausnahme der integer-Werte nicht zu funktionieren. Ich habe alle Werte aus der Spalte herausgenommen und trotzdem zeigt er mir im Frontend die Werte als Ganzzahl an (z.B. 5.41€ -> 5€). Daher meine Frage mit dem nicht „befüllbar“.
    Danke für deine Unterstützung.
    Schöne Grüße
    Siggi

    #18203
    Carsten Scheuer
    Verwalter

    Hallo Siggi,

    wurden die betr. Objekte schon mit der aktualisierten Mapping-Tabelle (ohne „integer“ in den Filter-Spalten der fave_property_sec_price-Werte) neu importiert? Falls ja, ist auch im entsprechenden Feld des jeweiligen Immobilien-Bearbeitungsformular im Backend nur eine Ganzzahl hinterlegt? (Wenn hier der korrekte Wert enthalten ist, wäre das ein ausgabespezifisches Problem. In unseren Houzez-Testumgebungen funktioniert allerdings sowohl der Import als auch die Ausgabe ohne die integer-Angaben in der Mapping-Tabelle.)

    Grundsätzlich wäre es natürlich auch möglich, diese Angaben gar nicht zu importieren. Hierfür müssten die genannten Zeilen in de Mapping-Tabelle nur mit einem # am Anfang auskommentiert oder komplett gelöscht werden.

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.